Gekko

Seit Juli 2013 habe ich ein Gekko von HP-Veletechnik, ein Dreirad für entspannte Radtouren. Wenn man sich erst an die ungewöhnliche Sitzposition gewöhnt hat, ist es ein super entspanntes Fahren mit dem Trike.

gekko

Das Trike ist Ausgestattet mit einer 8 Gang Kettenschaltung und einer 3 Gang Nabenschaltung. An den Vorderrädern sind Scheibenbremsen und am Hinterrad eine Feststellfelgenbremse. Mit einem Gewicht von knapp 22 kg ist es noch recht leicht, trotz der vielen Anbauteile wie Schutzbleche, Gepäckträger und Spiegel. Inzwischen habe ich auch noch eine Box auf dem Gepäckträger, leider lässt sich das Rad jetzt damit nicht mehr zusammen falten, das hatte ich aber bisher auch kaum genutzt. In mein Auto passt das Rad auch so rein und mit der Bahn werde ich wohl nicht damit verreisen wollen.